Localize it!

crossMarket, das Online-Portal für die Lokalisierungsindustrie, ist seit 1. Jänner 2018 frei verfügbar für alle. Mit der Öffnung können sich freiberufliche Übersetzer, Sprachdienstleister und Industrie-Unternehmen registrieren, unabhängig davon, welche Übersetzungssoftware im Einsatz ist. Den genannten Interessensgruppen bietet sich damit die Möglichkeit, neue Übersetzungspartner sowie -Projekte und Auftraggeber zu finden.

Die Öffnung des Online-Portals für die Lokalisierungsindustrie bedeutet einen enormen Wachstumsschub für die gesamte Plattform. Unternehmen können dadurch noch spezifischer nach passenden freiberuflichen Übersetzern und Sprachdienstleistungs-Unternehmen (LSP) suchen. Dabei finden sie nicht nur Across-Experten, sondern auch die passenden Partner für die jeweiligen Projekte. Über das Job-Board können Unternehmen zudem Übersetzungsaufträge ausschreiben und direkt mit interessierten Übersetzern in Kontakt treten.

„Der große Pool an Übersetzern ermöglicht Unternehmen mit Übersetzungsbedarf viele neue Kontaktmöglichkeiten. Auf diese Weise stößt die Across Systems GmbH die Projektvermittlung in einem besonderen Maße an. Unternehmen profitieren so von noch leichteren Kontaktmöglichkeiten sowie Kommunikationswegen und haben dabei noch die Gelegenheit, ihr Lieferantennetzwerk zu erweitern“, so Tanja Wendling, Head of Marketing bei Portal-Betreiber Across Systems. Bisher sind auf crossMarket bereits 13.000 Mitglieder aus über 98 Ländern auf registriert.

Christian Pleschberger

Freier Redakteur, zertifizierter Technischer Redakteur bei satz KONTOR
DI Christian Pleschberger ist Absolvent der Universität für Bodenkultur, Freier Redakteur und zertifizierter Technischer Redakteur

Post Your Thoughts

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .