Steigendes Interesse heimischer Unternehmen an ISO 27001-Zertifizierungen

Das Interesse österreichischer Unternehmen an ISO/IEC 27001-Zertifizierungen nimmt weiter zu. Derzeit verfügen rund 80 Unternehmen über ein zertifiziertes Informationssicherheitsmanagementsystem (ISMS).

Laut Angaben der Österreichischen Computer Gesellschaft (OCG) hat sich die Zahl der ISO/IEC 27001-zertifizierten Unternehmen in Österreich seit 2010 von rund 40 auf mittlerweile rund 80 Unternehmen mehr als verdoppelt.

Nachholbedarf bei Klein- und Mittelbetrieben

International hinkt Österreich der Entwicklung allerdings noch immer etwas hinterher. „Obwohl das Thema ISO/IEC 27001-Zertifizierung und Informationssicherheit immer mehr Unternehmen in Österreich aktiv angehen, sehen wir noch einigen Nachholbedarf bei den heimischen Klein- und Mittelbetrieben sowie in staatsnahen Bereichen. Unternehmen können durch eine Zertifizierung nach ISO/IEC 27001 nachweisen, dass sie ein wirkungsvolles Managementsystem zur Informationssicherheit haben. Das steigert das Kundenvertrauen. Gleichzeitig schützt die Zertifizierung Unternehmenswerte und senkt Haftungsrisiken für das Management“, erklärt OCG-Generalsekretär Ronald Bieber.

Lead-Auditor-Ausbildung startet im November

Die aktuellste Normversion ISO/IEC 27001:2013 wurde 2013 in englischer Sprache publiziert. Basierend darauf bietet die OCG mit dem Zentrum für E-Governance der Donau-Universität Krems und dem Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsunternehmen KPMG heuer erstmals eine Lead Auditor-Ausbildung an. Vortragende sind die beiden OCG-Auditoren Georg Beham, der bei der OCG auch für die Qualitätssicherung des Auditorenteams zuständig ist, sowie Peter Kleebauer. Zielgruppe sind neben AuditorInnen auch Security-Beauftragte, die eine Zertifizierung überlegen oder schon ein Zertifizierungsprojekt laufen haben.

Als akkreditierte Zertifizierungsstelle zertifiziert die OCG Informationssicherheitsmanagementsysteme von Kunden in Österreich nach der ISO/IEC 27001. Jüngster Kunden-Neuzugang ist die Fritz Egger GmbH & Co. OG Holzwerkstoffe, für die die OCG vor kurzem das entsprechende Zertifikat ausstellen konnte.

Christian Pleschberger

Freier Redakteur, zertifizierter Technischer Redakteur bei satz KONTOR
DI Christian Pleschberger ist Absolvent der Universität für Bodenkultur, Freier Redakteur und zertifizierter Technischer Redakteur

Letzte Artikel von Christian Pleschberger (Alle anzeigen)

Post Your Thoughts